Saisonabschlussfahrt 2015

Saisonabschlussfahrt 2015

Am Sonntag , den 13.09.2015 trafen sich trotz sehr bescheidener Wetteraussichten 18 Motoradfahrer zur diesjährigen Saisonabschlussfahrt des MSC Crazy Dogs.Um 09.00 Uhr traf man sich am Parkplatz der Firma Spiess. Nach kurzer Beratung der Scouts und den Fahrern des Versorgungsbusses wurde, vom ursprünglichen Ziel (den Vogesen) abgesehen und kurzerhand eine neue Route mit neuem Treffpunkt ausgesucht.Es sollte in die Region des Jagsttals gehen. Als Treffpunkt mit dem Versorgungsbuss wurde der Parkplatz am Freibad von Neudenau ausgemacht.In dieser Ecke sind die Roter unter dem Namen „ Jagschdhaufen „ ja schon gut bekannt! Manche sagen sogar berüchtigt ! ;0)Kurz nach halb zehn rollte die Gruppe dann, bei leicht einsetzendem Regen, los. Bis kurz nach Sinsheim blieb uns der Regen und die nassen Strassen treu, dann wurde dieLuft trocken und die Straßen zunehmend auch. Nach einer kleinen Pause bei Gundelsheim kam dann sogar die Sonne raus. Perfekte Biker-Bedingungen!Anschliessend ging es kreuz und quer, geführt vom Kraichgau-Jäger und Chief Scout Jürgen Anders, durch die Umgebung um Neudenau und Kloster Schöntal.Gegen 12.45 Uhr waren wir dann am Treffpunkt, wo das Versorgungsteam, Conny und Joachim, unterstützt von Robin, auf uns wartete.Unerwartet, da spontan, waren noch Joanna und der Rest der Familie Freudenberg und Schuhmacher mitgefahren.Nach einer ausgiebigen Pause ging es dann wieder Richtung Heimat.280 km standen auf dem Zähler als wir in Rot bei Buggl zum Biker-Bier eintrafen.Alles in allem war es mal wieder ein super Tag!Ein Dank an alle Beteiligten, den teilnehmenden Fahrern, vor allem an unseren Scout Jürgen Anders für die Ausarbeitung der Tour, dem Bus-Team Conny und Joachim und natürlich unseren Kuchenspender(n)innen Rosi, Barbara und Billy, die uns den Tag auf ihre Weise versüßten! ;0)Nicht zu vergessen sind die Herren des Orga-Teams : Jürgen, Pitschey und Jochen!Danke für die Vor- und Nachbereitung des Busses und Inventar!Sowie Buggl für die Bereitstellung des Platzes!GrußEin anonymer Teilnehmer