Saisonabschluß-Tagesausfahrt am 14. September 2014:

Mit einem Rekord an Teilnehmern (31 Motorräder) endet die Motorradsaison 2014.
Gegen 09:00 Uhr trafen sich nicht nur Mitglieder, sondern auch herzlich willkommene Gastfahrer zu einer Tagesfahrt.
 
Die Gruppe teilte sich in 3 Einheiten, die von den Scout´s Frank Freudenberg, Matthias Steger und Timo Freund angeführt wurden.
Die Reise ging Richtung Pfalz. Bei Bad Dürkheim wurde der Pfälzer Wald erklommen. In dem Morgennebel waren die Straßen leider noch nass.
Richtung Kaiserslautern – Kirchheimbolanden wurden die Straßen trocken und angenehm kurvig. Der Donnersbergkreis begrüßte uns mit seiner Schönheit.
 
In der kleinen Ortschaft Sembach erwartete uns das Versorgungsteam (Eva-Maria Freudenberg und Rachel Eckford mit Kindern sowie Jochen Germer und Joachim Heger) mit köstlichen Grillwaren, Kaffee und Kuchen.
Wir hatten dort eine schöne Zeit – doch die „Straße rief uns“. So ging es weiter über Hochspeyer, Johanniskreuz und Annweiler. Wir überquerten den Fluß „Vater Rhein“ und kerten wohlbehalten in das schöne, durch Teamgeist hervortuende,Dorf Rot zurück.
Bei den Containern wurde kurz gerastet und der Versorgungsbus ausgeladen. Nach 395 km ging ein schöner Tag zu Ende.
 
Danke an das komplette Team u.a. auch an die Kuchenbäcker – schön war´s !!!
 
Bitte vormerken:             „Ausrollen“ am 12.10.14  um 09:30 Uhr  – kleine Ausfahrt
 
 
       
 
 
 
 

© Crazy Dogs | Design by: LernVid.com